Baumustergeprüfte Gaswarngeräte
Auszug Liste funktionsgeprüfte Gaswarngeräte_Stand 03_2022

Gefahren durch baumustergeprüfte Gaswarngeräte

Das Regierungspräsidium Tübingen hat am 14.06.2022 einen Artikel veröffentlicht, welcher sich mit den Baumuster-Zertifikaten beschäftigt.
An dieser Stelle möchten wir nicht den ganzen Inhalt des Artikels wiedergeben (bitte selber lesen), nur so viel, dass wir auch schon Berührungspunkte mit sehr zweifelhaften Zertifikaten in Sachen baumustergeprüfte Gaswarngeräte hatten.
Und wenn man nun noch die messtechnische Funktionsprüfung nachvollziehen möchte, dann wird es noch deutlich komplexer.
Man kann also zweifelsfrei feststellen, dass es immer schwieriger wird, anhand von vorgelegten Zertifikaten zu überprüfen, ob diese zum einen echt sind und zum anderen alle Erfordernisse auch erfüllen.
Aus diesem Grund empfehlen wir jedem die „Liste funktionsgeprüfter Gaswarngeräte“ der BG RCI, welche 2-mal im Jahr aktualisiert wird. Bei den dort aufgeführten Produkten wurden die Unterlagen genaustens geprüft.
Es wäre sicherlich der Liste zuträglich, diese auch in anderen Formaten wie z. B. einer Excel-Tabelle anzubieten. Zusätzlich wäre es erforderlich, einmal klare Regeln festzulegen, unter welchen Bedingungen und wer auf die Liste aufgenommen wird. Zurzeit hat es einen nicht nachvollziehbaren Charakter, was der Wertigkeit einer solchen Liste meist nicht zuträglich ist.

Weitere News finden Sie hier.

Gerne überprüfen wir auch Ihre Dokumentation zur Gaswarnanlage, sprechen Sie uns an: