Großküche

Die Großküche ist ein Anwendungsbereich, bei dem die Ansprüche an Geschwindigkeit und Menge stetig steigen. Daraus ergeben sich mehr Kühl- und Tiefkühlräume, sowie zusätzliche Veränderungen. Dadurch verändert sich auch die Menge und Art an zu überwachenden Gasen. Diese können z.B Erdgas für die Gasgeräte oder auch CO2 wegen des Kältemittels sein. Im Hinblick auf Fehlalarme und die angesprochenen Besonderheiten ist Erfahrung bei der Planung wichtig, um später keine Probleme mit der Gaswarntechnik zu haben. Gerne stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung zur Seite.

Typische Gase: CH4, C3H8, CO2

Haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns:










    Loading…