Der Bedarf von Gaswarnanlagen in einem Krankenhaus ist vielfältig. Hier gibt es viele verschiedene Einsatzbereiche von unterschiedlichen Gasarten – vom Narkosegas bis zur Kälteanlage. Selbst die Überwachung von Formaldehyde kann hier vorkommen. In Krankenhäusern liegen verschiedene Ansprüche an die Gaswarntechnik vor: es kann ein Einsatzgebiet wie ein Reinraum sein aber auch eine klassische Industrieanwendung. Umfangreiche Erfahrungswerte sind hier wichtig. Mit diesen stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.

Typische Gase: Kältemittel, CO2, CH2O, N2O, CH4, CO

Haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns:










    Loading…