Medizinprodukteindustrie

Die Medizinprodukteindustrie ähnelt ein wenig der Pharmaindustrie, aber die Produkte sind gänzlich anders und somit auch die Fertigung. Auch hier ist es wie in vielen Industrieformen: es gibt kleine und große und somit auch völlig unterschiedliche Anwendungen und Bedarfe. Vom Zahn bis zur Wirbelsäule – bei Medizinprodukten ist alles dabei. So ist es auch mit den Gasarten, denn jede Fertigung, jeder Prozess erfordert andere Gase, welche es zu überwachen gilt. Innerhalb dieser Gase liegen oft genaue Spezifikationen vor, welche umzusetzen sind. Eine interessante, aber auch komplexe Anwendung, wo Erfahrung mit verschiedensten Gasarten erforderlich ist. Gerne stehen wir Ihnen mit dieser Erfahrung beratend zur Seite.

Typische Gase: NH3, CO2, CH4, CO

Referenzen:

  • Forestadent

Haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns: