Prüfung Ihres Gaswarnkonzeptes

Gaswarnanlagen-Konzept

Einer unserer häufigeren Einsatzgebiete ist die Kontrolle von Gaswarnkonzepten.

Damit ist gemeint, dass im Zuge einer Gefährdungsbeurteilung bereits ein Konzept zur Gaswarnanlage erstellt wurde. Oftmals sind bereits Messstellen-Positionen, Alarmschwellen und Schaltmaßnahmen ausgearbeitet.

Nun gilt es dieses bestehende Konzept zu prüfen ob es den aktuellen Normen und Regelwerken entspricht und eventuell noch Kriterien für die einzusetzenden Produkte inklusive Zulassungen festzulegen.

Nun werden Sie sich fragen, wo liegt nun die Schwierigkeit, wenn doch schon eine Gefährdungsbeurteilung vorliegt.

In zwei Dingen.

Zum einen in der Haftungsthematik, denn viele Fachkräfte für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsingenieure sind keine Fachkundigen in Sachen Gaswarntechnik und sollten keine Gaswarnanlagen auslegen. Deshalb wird zur Kontrolle und Absicherung für die Gaswarnanlage eine fachkundige Person benötigt.

Zum anderen liegt der Fehler oft im Detail. Wir hatten in allen unseren Projekten noch keinen Fall, wo es nicht einen „Aha-Effekt“ gab, bei unseren Ausführungen zu dem, was eventuell übersehen oder vergessen wurde.

Jeder kleinste Fehler kann große Folgen haben in Sachen Gaswarntechnik, deshalb lohnt es sich immer ein Gaswarnanlagenkonzept überprüfen zu lassen.

Gerne sind wir auch Ihnen dabei behilflich, kontaktieren Sie uns einfach: